Innovative Lehrmittel für das Erlernen physikalischer Konzepte

Im Max-Planck-Institut für Quantenoptik in München findet in Zusammenarbeit mit dem dortigen Schülerlabor PhotonLab eine eintägige Fortbildung für Physiklehrer/innen am 09.07.2019 statt.
Genauere Informationen findet man hier:
Innovative_Lehrmittel_Workshop_2019

Werbeanzeigen

Universitätslehrgang „Pädagogik und Fachdidaktik für LehrerInnen – PFL

Mit dem Wintersemester 2019/20 starten die Universitätslehrgänge Pädagogik und Fachdidaktik für LehrerInnen – PFL. Im Fokus steht die Weiterentwicklung von fachdidaktisch qualifizierten BeraterInnen, die fachbezogene Prozesse im Bereich der Schul- und Unterrichtsentwicklung professionell begleiten. Ziel ist es, durch die Weiterqualifizierung der BeraterInnen sowohl den kompetenzorientierten Unterricht als auch die Grundkompetenzen der Schülerinnen und Schüler (von der Volksschule bis zur Sekundarstufe II) in Österreich nachhaltig zu verbessern.

Weiterlesen

1. Experimentaltag in NÖ

Über 500 Schülerinnen und Schüler nahmen am 1. Experimentaltag im WIFI St. Pölten teil. An über 40 Versuchsständen, die von Schulen, Institutionen und Unternehmen betreut wurden, führten Schülerinnen und Schüler aus Niederösterreich naturwissenschaftliche Experimente durch und konnten sich über Berufsaussichten in den verschiedensten technischen Bereichen informieren.

Details dazu sind in diesem Artikel nachzulesen: wko_artikel_experimentaltag

Programm für Schülerinnen und Schüler am CERN

Das Europäische Forschungszentrum CERN lädt im Jahr 2019 bis zu 24 ausgewählte Schülerinnen und Schüler aus Österreich für zwei Wochen nach Genf ein. Die Schülerinnen und Schüler werden dort am „High-School Students Internship Programme“ (HSSIP) teilnehmen. Sie erhalten einen intensiven Einblick in aktuelle Forschung und Entwicklung in den Bereichen Physik, Informationstechnologie, Ingenieurswissenschaften und Wissenschaftskommunikation. Aufgrund des “Long Shutdown 2” (2019-2020) werden auch underground visits in den Kavernen der LHC-Detektoren möglich sein. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fallen dabei keine Kosten an. Weitere Informationen zum Programm sind unter cern.ch/hssip zu finden. Das Programm wird vom 20. Oktober bis 2. November 2019 stattfinden. Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen zum Programmstart mindestens 16 Jahre alt sein.
Informationen zur Anmeldung findet man hier.
HSSIP_Brief

CERN Lehrer/innenprogramme

Im kommenden Jahr bietet CERN zwei 2-wöchige Programme auf Englisch an. Das International High School Teacher (HST) Programme, welches von 7-20 Juli 2019 stattfinden wird, sowie das International Teacher Weeks (ITW) Programme, welches von 4-17 August 2019 stattfinden wird.
Die Bewerbungsphase für beide Programme ist bis zum 13. Januar 2019 geöffnet. Mehr Informationen zu den Programmen und zum Bewerbungsprozess findet man unter teachers.cern.ch

Weiterlesen

Neue Medien und Lerntechnologien im Unterricht

Das Bildungsministerium (BMBWF) hat mit der Strategie „Schule 4.0 – jetzt wird’s digital“ ein klares Ziel definiert: Alle Schülerinnen und Schüler sollen digitale Kompetenzen erwerben und sich kritisch mit digitalen Inhalten auseinandersetzen.
Im Fokus der Veranstaltung am 07.11.2018, die heuer zum vierten Mal stattfindet, stehen aktuelle Projekte und Maßnahmen der Strategie Schule 4.0 des BMBWF, die Umsetzung der Digitalen Grundbildung und Einsatzmöglichkeiten neuer/digitaler Medien und Lerntechnologien im Unterricht in der Primarstufe sowie der Sekundarstufen I und II.
Eine Kombination aus informativen Elementen, Kurzvorträgen und Workshops soll allen Interessierten die Möglichkeit des Kennenlernens, Ausprobierens und des Erfahrungsaustausches bieten.

KPH_EINLADUNG_NMLT_250418_KR ANMELDEFORMULAR_Neue_Medien_Lerntechn_KPH_CKrems_2018

Radioaktivität und Atomkraftwerke

Anlässlich des Jahrtages zu „40 Jahre Zwentendorf“ wird im Technischen Museum Wien am Montag, 05.11.2018 (11.45 Uhr) eine Spezialführung für Schulen zum Thema „Radioaktivität & Atomkraftwerke“ angesetzt.
Bernhard Schmidt, Kurator für Bergbau, Energie und physikalische Grundlagen führt durch zwei Ausstellungsbereiche und spannt dabei die Brücke von der Radioaktivität bis zu der gesellschaftlichen Debatte um Nutzen und Gefahren von Atomkraftwerken.

Der Link zur Veranstaltung auf der TMW-Website lautet: https://www.technischesmuseum.at/event/radioaktivitaet-und-atomkraftwerke

Infotag Technische Physik 2018

Die Fakultät für Physik der TU Wien veranstaltet am 7. November 2018 einen Informationstag, bei dem alle interessierten Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen eingeladen sind, die Fakultät näher kennenzulernen. Neben Informationen zum Studienverlauf der Technischen Physik und den Berufsaussichten von Physiker/innen, gibt es einen wissenschaftlichen Vortrag und Laborführungen. Alle Informationen einschließlich der Anmeldung sind auf dieser Seite zu finden: https://www.physik.tuwien.ac.at/outreach/infotag_technische_physik/