Einladung zu einem Schülerforschungstag

Eintauchen in die Welt der Teilchenphysik und selber Da­ten vom CERN in Genf auswerten. Dazu laden Physikinstitute in Österreich interessierte Schülerinnen und Schüler ab der 10. Schulstufe ein. Bei den Internationalen Masterclasses lernen die Jugendli­chen die Forschungsmethoden der Teilchenphysik ken­nen. Sie identifizieren Elementarteilchen in Teilchenkolli­sionen und diskutieren ihre Ergebnisse in einer abschlie­ßenden Videokonferenz mit Teilnehmern aus anderen Forschungseinrichtungen und dem CERN. Das Programm der Internationalen Masterclasses findet weltweit an über 250 Forschungseinrichtungen in 41 Ländern mit über 10.000 Teilnehmer/innen statt.

Masterclasses

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt vorzugsweise über den unten angegebenen Link, und zwar durch Physiklehr­er/innen (max. 5 Schüler/innen pro Lehrkraft). Es werden aber auch Einzelanmeldungen von Schüler/innen ange­nommen. In dem Fall bitte nicht vergessen, sich um die Schulbefreiung zu kümmern. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Auf Grund der begrenzten Kapazität können keine ganzen Klassen teilnehmen.

Die Bestätigung über den Erhalt der Anmeldung erfolgt per email.

In Österreich finden die Internationalen Masterclasses in Graz, Innsbruck und Wien statt.

Die Internationale Masterclasses 2015 in Wien findet am Institut für Hochenergiephysik (HEPHY) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften am
Freitag, den 6. März 2015
statt.

Die Anmeldung erfolgt über die Website:
http://masterclasses.teilchen.at
Anmeldeschluss ist der 31. Jänner 2015.

Weitere Informationen und das Programm finden Sie unter der Website:
http://masterclasses.hephy.at

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
masterclass at hephy dot at