Ausbildung zum/r Mentor/in in den PPS

Seit dem Studienjahr 2017/18 wird die Ausbildung zur Begleitung in den Pädagogisch-praktischen Studien (PPS) gemeinsam von der Universität Wien, den Pädagogischen Hochschulen NÖ und Wien sowie der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems im Verbund Nord-Ost angeboten. Hierfür wurde ein gemeinsames Curriculum erarbeitet, das die Grundlage für die Angebote an den einzelnen Institutionen darstellt.


Im Studienjahr 2018/19 wird die Ausbildung für folgende Fächer der Sekundarstufe angeboten:

  • Bewegung & Sport
  • Bildnerische Erziehung, Technisches Werken, Textiles Gestalten, Technisches und Textiles Werken
  • Chemie
  • Deutsch
  • Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung
  • Inklusive Pädagogik
  • Physik
  • Psychologie & Philosophie
  • Religion (katholisch, evangelisch, islamisch, orthodox, alevitisch, freikirchlich)
  • Romanistik (Französisch, Italienisch, Spanisch)
  • Slawistik (Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Polnisch, Russisch, Slowakisch, Slowenisch, Tschechisch)

Eine Übersicht über die Ausbildung im Verbund sowie die Termine finden sich auch auf der Website des Verbunds Nord-Ost bzw. auf der Website des Zentrum für LehrerInnenbildung.

Eine Informationsveranstaltung für InteressentInnen findet am Mittwoch, 21. März 2018 von 16:30 – 17:30 am Zentrum für LehrerInnenbildung (Porzellangasse 4, 1090 Wien, Stiege 2, 3. Stock, SR 311) statt.

Die Anmeldung zur Ausbildung ist bis einschließlich 09. April 2018 möglich. Weitere Informationen findet man hier:
Begleitbrief Schulen_Mentoring PPS 2018-19
Anmeldeformular2018-19_Ausbildung Mentoring PPS